Der artiazza Kunstmarkt-Guide Schweiz 2018

Bei artiazza kannst du inzwischen mehr als 1’000 Bilder von rund 160 Künstlerinnen und Künstlern online entdecken und kaufen. Trotzdem bleibt natürlich der Wunsch, Kunst auch in Echt zu bestaunen. Unsere artiazza Künstlerinnen und Künstler sind während des ganzen Jahres 2018 an zahlreichen Kunstmärkten und Ausstellungen vertreten.

Wir haben sie gefragt, wo sie ihre Bilder ausstellen und verkaufen und daraus diesen artiazza Kunst-Guides in zwei Teilen (Teil 1: artiazza Kunstmarkt-Guide Schweiz 2018 / Teil 2: artiazza Kunstausstellungen-Guide Schweiz 2018) erstellt. In diesem ersten Teil erfährst du also, welche Kunstmärkte du im 2018 nicht verpassen solltest, um unsere tollen Künstlerinnen und Künstler persönlich kennen zu lernen und natürlich auch ihre Werke analog zu bestaunen.

 

Kunstmeile in Aesch

Den Auftakt im neuen Jahr macht die Kunstmeile in Aesch (Zürich). Künstlerinnen und Künstler aus Aesch und Umgebung präsentieren und verkaufen am Frühlings-Märt vor dem Muttertag ihre Werke – für alle, die noch ein einzigartiges Muttertagsgeschenk suchen, sicher eine grossartige Veranstaltung.
Wann: Samstag, 12. Mai 2018
Wo: Aesch (bei Birmensdorf)

 

FormSzene

Du stehst auf Märkte in ausgefallenen Locations? Dann darfst du die FormSzene in Erlenbach (Eintritt frei) (Zürich) auf keinen Fall verpassen. Die FormSzene ist eine Ausstellung für Design und Kunsthandwerk. Aussteller präsentieren und verkaufen in einer wunderschönen Villa aus dem Jahre 1770 ihre Kunsthandwerke, Schmuck, Uhren, Brillen, Mode, Taschen, Hüte, Schuhe, Bilder, Skulpturen, Lampen, Möbel, Ikebana sowie Produkte aus Textilien, Glas, Keramik, Ton, Papier, Holz und Upcycling.
Wann: Samstag und Sonntag, 26. und 27. Mai 2018
Wo: Erlengut, Erlenbach

In dieser schönen Villa in Erlenbach findet der Kunstmarkt Form Szene statt.

In dieser schönen Villa in Erlenbach findet der Kunstmarkt FormSzene statt.

 

Künstlermärit

Der Künstlermärit Langenthal (Bern) findet im Juni statt. Er bietet kreativen Kunstschaffenden eine Plattform, ihre Bilder, Zeichnungen, Collagen, Fotografien und Skulpturen den Kunstinteressierten zu zeigen. An den blau-gelben Märitständen präsentieren neben den vielen regionalen Kunstschaffenden auch Künstler aus der ganzen Deutschschweiz ihre Werke.
Wann: Samstag, 2. Juni 2018
Wo: Langenthal

 

Coffre Ouvert

Ein Kunstmarkt der etwas anderen Art bietet der Kunstmarkt Coffre Ouvert in Grenchen (Bern). Künstler verkaufen ihre Kunstwerke direkt aus dem Kofferraum ihrer auf dem Marktplatz parkierter Autos – auch der Tausch von Kunstgegenständen ist erlaubt.
Wann: Samstag, 7. Juli 2018
Wo: Marktplatz Grenchen

Am Coffre Ouvert in Grenchen verkaufen Künstler direkt aus dem Auto. (Quelle: grotzARTig)

Am Coffre Ouvert in Grenchen verkaufen Künstler direkt aus dem Auto. (Quelle: grotzARTig)

 

Zofinger Kunstmarkt

Im Kanton Aargau, in der schönen Altstadt von Zofingen, findet im August der Zofinger Kunstmarkt statt. Viele Künstlerinnen und Künstler werden ihre Werke wie Malereien, Skulpturen, Druckgrafiken, Fotos und Kunsthandwerk, etc., präsentieren und zum Kauf anbieten. Zudem werden auch interressante Demonstrationen verschiedener Kunstrichtungen zu sehen sein.
Wann: Samstag, 18. August 2018
Wo: Zofinger Altstadt

 

Basler Kunstmarkt

Basel ist mit einer der wichtigsten Weltmesse des internationalen Kunstmarktes, der Art Basel, sozusagen das Mekka der Kunstszene. Etwas weniger Prunk, dafür mehr Charme finden Kunstinteressierte am Basler Kunstmarkt in der Markthalle Basel. Dieser zelebriert das Original und die direkte Begegnung zwischen Künstlern aller Sparten und Käufer.
Wann: Sonntag, 23. September 2018
Wo: Markthalle Basel

 

ART TALENTS

Am ART TALENTS Kunstmarkt zeigen Künstlerinnen und Künstler im grossen Tanzwerk-Saal in Zürich Kunst, Fotografien, Skulpturen und Grafiken. Beim Stöbern durch die verschiedenen Stände werden so von Besuchern nicht selten neue Talente entdeckt.
Wann: Sonntag, 21. Oktober 2018
Wo: Tanzwerk 101 in Zürich

 

Jungkunst

Was gibt es Schöneres an einem kalten Herbstwochenende, als durch einen Kunstmarkt zu flanieren? Die Jungkunst in Winterthur eignet sich dafür perfekt. In der Halle 53 wird gezeigt, was die junge Schweizer Kunst zu bieten hat. Dazu machen Konzerte, Slam Poetry, DJs, Bier und hausgemachte Hot Dogs aus der Ausstellung ein vielseitiges Kunstfestival für Liebhaber und Kunstneulinge gleichermassen.
Wann: Donnerstag, 25. bis Sonntag, 28. Oktober 2018
Wo: Katharina-Sulzer-Platz, Winterthur

Jungkunst in Winterthur auf dem Sulzer-Areal (Quelle: netzhdk)

Jungkunst in Winterthur auf dem Sulzer-Areal (Quelle: netzhdk)

 

Kunstsupermarkt

Am Kunstsupermarkt in Solothurn präsentieren Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Schweiz 40 Originalwerke. Es werden ausschliesslich Unikate verkauft. Bedingung ist ein hohes Qualitätsniveau. Für Kunstkäufer ebenfalls sehr spannend ist die Preispolitik: Die Werke werden einheitlich verpackt zu vier Preisen (CHF 99.–, CHF 199.–, CHF 399.– und CHF 599.–) angeboten.
Wann: Freitag, 9. November 2018 bis Sonntag, 6. Januar 2019
Wo: Rothus Halle, Solothurn

Unter diesen zahlreichen Vorschlägen findest du sicher den einen oder anderen Kunstmarkt, der dich besonders anspricht. Wir wünschen dir viel Spass beim Entdecken, Stöbern und Kaufen und wünschen ein kunstvolles, inspirierendes Jahr.

Kunstmarkt-Guide Schweiz 2018 als PDF

Du möchtest den artiazza Kunstmarkt-Guide Schweiz 2018 als praktisches PDF herunterladen? Trage dich einfach in dieses Formular ein und wir schicken dir den Download-Link per E-Mail.

Name *

Email *

 

Haben wir einen wichtigen Kunstmarkt vergessen? Wir freuen uns auf weitere Vorschläge und Anregungen in den Kommentaren.

Der zweite Teil: artiazza Kunstausstellungen-Guide Schweiz 2018 folgt in einem nächsten Beitrag.

Share This