Bei artiazza.com siehst du ab jetzt, wie oft deine Kunstwerke bereits von der Community angeschaut wurden. Auf diese tolle neue Funktion hat uns die artiazza Künstlerin Monika Müller gebracht. In diesem Beitrag erzählen wir, wie es dazu gekommen ist, wie wir die Idee innerhalb 24 Stunden umsetzen konnten und wie du die Anzahl Seitenaufrufe deiner Kunstwerke herausfindest.

Es begann mit einer Email…

Letzten Mittwochabend bekamen wir eine Email von Monika mit folgendem Vorschlag:

Meine Idee ist nun…,
könnte man nicht das „Gucken“, ausgelöst durch ein Anklicken vom Bild für uns Künstler sichtbar machen?
Vielleicht sogar öffentlich, nicht nur für den Künstler?

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Funktionen, mit denen wir artiazza verbessern können. Die Idee von Monika fiel daher bei uns sofort auf fruchtbaren Boden.  Wir artiazza Mädels haben den Vorschlag auch sogleich untereinander diskutiert und fanden es eine tolle Idee. So fragten wir Armin, unseren CTO, am nächsten Tag, wie viel Aufwand die Umsetzung braucht und bis wann er es machen kann. Zu unserer Überraschung hatte er es bereits schon umgesetzt! So konnten wir Monika zurückschreiben, dass wir ihre Idee innerhalb von 24 Stunden umsetzen konnten.

Email_Monika_Seitenaufrufe Kunstwerke

Ein Auszug des Emails von Monika – auch künstlerisch einfach wunderbar

 

Wo finde ich die Seitenaufrufe eines Kunstwerks?

Geh auf die Detailseite eines Kunstwerks auf artiazza. Dabei spielt es keine Rolle, ob du in dein Profil eingeloggt bist oder nicht. Ausserdem kannst du die Anzahl Views deiner eigenen und der Werke anderer anschauen. Rechts oben auf der Seite siehst du nun ein kleines Augensymbol mit einer Zahl daneben. Dies zeigt dir die Anzahl Seitenaufrufe dieses Kunstwerks an.

Umsetzung_Seitenaufrufe_Herzgewimmel_Monika Mueller

„Herzgewimmel“ von Monika Müller ist wie rechts oben erkennbar bisher 20 mal angeschaut worden.

Was bedeutet die Anzahl Seitenaufrufe genau?

Was kannst du nun mit dieser Zahl anfangen? Dank ihr weisst du nun, wie oft ein Kunstwerk bereits angeschaut wurde. Dabei zählt jede Person nur einmal, d. h. auch wenn du ein Bild mehrmals aufrufst, wird dein Besuch nur einmal gezählt. Damit seht ihr, wie beliebt eure Werke bei der artiazza Community sind.

Diese Information ist besonders hilfreich, wenn du Malereien in verschiedenen Stilen und Materialien oder sogar zusätzlich noch Fotografien hochgeladen hast. So siehst du, welche deiner Kunstwerke am meisten Wertschätzung durch die Community erhalten. Bisher hast du dies bereits durch die Likes mit den Herzen und den Kommentaren ungefähr abschätzen können, Dass du nun weisst, wie oft einzelne deiner Werke angeklickt worden sind, erleichtert dir sogar vielleicht die Entscheidung, in welche Richtung du dein künstlerisches Schaffen in Zukunft weiterentwickeln möchtest.

An dieser Stelle vielen lieben Dank an Monika Müller für die tolle Idee und auch an alle, die uns bisher mit Vorschlägen, Kritik und Hinweisen unterstützt haben. Hast du auch eine Funktion, welche du gerne auf artiazza.com haben möchtest? Oder vielleicht gibt es etwas, dass dir nicht so gefällt? Dann schreib uns an info@artiazza.com oder kommentier einfach diesen Beitrag. Wir freuen uns über jedes Feedback.

Share This