artiazza Künstler bestimmen die Provision selbst. Also ganz nach dem Motto: Pay What you Want (PWYW). Wie funktioniert das PWYW-Konzept? Wenn ein Künstler ein Kunstwerk verkauft hat, bekommt er von uns eine E-Mail. Darin fragen wir den Künstler, welchen Anteil am verkauften Werk er uns abgeben möchte. Ob der Künstler uns jetzt […]

Selbstbestimmte Provision nach dem PWYW-Konzept


Afin d’accueillir des artistes et des amateurs d’arts de toute la suisse et que la langue ne soit plus une barrière, artiazza est dès maintenant disponible en allemand, en anglais et en français! Avec actuellement plus de 130 artistes en ligne et plus de 1000 œuvres d’art disponibles, artiazza grandit […]

artiazza: Dès maintenant en français !


Ende Januar 2018 haben wir einen Wettbewerb für einen Malkurs von unserem artiazza Künstler Christian Frei ausgeschrieben. Glückliche Gewinnerin war Susanne Kottmann. Sie war letzten Monat für drei Tage in Christians Atelier in Oberigberg und hat dort die Öl- und Acryltechnik gelernt. Christian hatte ebenfalls grossen Spass dabei und hat […]

Acrylmalkurs mit Christian Frei



Wie ihr sicher schon wisst, sind wir stolzer Partner des tschuttiheftli: Seit 2008 gibt tschutti heftli dem Fussball, oder besser gesagt den Fussballern ein neues, künstlerisches Gesicht. In ihrem Sammelalbum werden statt langweiliger Fussballer-Fotos kleine Kunstwerke eingeklebt: Jede Mannschaft wird jeweils von verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern gestaltet. So bietet das […]

Stolzer Partner des tschutti heftli


Am 16. März hat unser artiazza Künstler Roland Schmutz erfolgreich eine Ausstellung in der Markthalle Basel halten dürfen. Über 80 Leute und viel regionale Prominenz durfte er begrüssen. Auch die Presse hat fleissig berichtet. Wir haben ihn gefragt, wie er die Vernissage zum Erfolg geführt hat. [artiazza] Du hast in […]

Selbstmarketing hat viel mit Selbstvertrauen zu tun


Jeden Monat präsentieren wir euch einen besonderen Künstler. Oder besser gesagt: Ein Künstler bekommt von uns die Möglichkeit, sich selbst vorzustellen. Diesen Monat erfahrt ihr mehr über unsere artiazza Künstlerin und Illustratorin Gaby Bähler. Ich heisse Gaby Bähler und bin geboren und aufgewachsen im schönen Glarnerland – in Glarus. Schon als Kind […]

Illustratorin: Auf Umwegen zum Traumberuf



Vor kurzem kaufte Susanne Furrer zwei tolle Kunstwerke des artiazza-Künstlers Christian Stoop über artiazza. Welche Erfahrungen hat sie dabei gemacht? Waren die Bilder so, wie sie sich das vorstellte? Würde sie Kunst das nächste Mal wieder online kaufen? Dies und mehr verrät euch Susanne in diesem Erfahrungsbericht. Susanne, wie bist […]

Erfahrungsbericht: 6 Fragen an Käuferin Susanne


3
Der Handel mit Kunst ist ein altes Business. Viele verstehen diesen Markt weiterhin als reines Offline-Geschäft: Wenige können sich vorstellen, Originale online zu kaufen. Die Zahlen, die Hiscox im Online Art Trade Report 2017 (Bericht zum Online-Kunstmarkt) herausgegeben hat, sprechen eine eigene Sprache: Der Online-Kunstmarkt wächst, während der globale Kunstmarkt […]

Der Online-Kunstmarkt: Zahlen, Herausforderungen, Trends


Hast du dich schon einmal gefragt, warum einige Künstler von Kunst leben können und andere nicht? Antworten auf diese Fragen liefert das Buch Real Artists don’t starve von Jeff Goins, dessen Kernaussagen wir in diesem Beitrag für dich zusammengefasst haben. Aussage #1: Jeder kann ein Künstler sein und wahre Künstler […]

Von Kunst leben – Ein wahrer Künstler verhungert nicht



Der artiazza Kunstmarkt-Guide Schweiz 2018 Bei artiazza kannst du inzwischen mehr als 1’000 Bilder von rund 160 Künstlerinnen und Künstlern online entdecken und kaufen. Trotzdem bleibt natürlich der Wunsch, Kunst auch in Echt zu bestaunen. Unsere artiazza Künstlerinnen und Künstler sind während des ganzen Jahres 2018 an zahlreichen Kunstmärkten und […]

Der artiazza Kunstmarkt-Guide Schweiz 2018


bite_me_pedro_martin_rojo
  Notre plate-forme d’art artiazza.com est en ligne depuis février 2017. Découvre dans cet article les plus d’artiazza et de sa communauté, pour les artistes comme pour les amateurs d’art. L’art est une passion Au premier coup d’œil, artiazza.com est une plate-forme d’art. Des œuvres d’art d’artistes encore inconnus et […]

Acheter de l’art en ligne – artiazza le rend possible


bite_me_pedro_martin_rojo
Seit Februar 2017 sind wir mit unserer Kunsplattform artiazza.com online. Was es mit artiazza auf sich hat, warum man als Künstler oder als (Kunst-)Interessierter der artiazza Communiy beitreten soll, erfährst du in diesem Beitrag. Kunst ist Leidenschaft Auf den ersten Blick ist artiazza.com eine Kunstplattform: Kunstwerke von meist noch unentdeckten […]

Kunst online kaufen: artiazza macht es möglich



LET IT FLOW: Gastbeitrag über die Resin-Art In unregelmässigen Abständen erzählen artiazza Künstler in einem Gastbeitrag etwas über ihre Leidenschaft. In diesem Beitrag erklärt dir Stephanie Walberer über ihre Leidenschaft für Resin und worauf du bei dieser Technik achten musst. Ein Trend, der kaum aufzuhalten ist: RESIN (= Kunstharz) Ob glasklar, gefärbt, als Dirty Cup oder […]

Arbeiten mit Resin: was du bei dieser Technik beachten solltest


Ende Oktober kam die Scherrer Holzbearbeitung GmbH auf artiazza zu: Die Schreinerei suchte nach einem Unikat für ihre Ausstellung. Nach einer ersten Besprechung stellte sich heraus, dass Geschäftsführer Pascal Scherrer nach einem winterlichen Motiv für die neue Ausstellung und die Weihnachtskarte des Geschäfts sucht. Die Gespräche setzten sich fort und […]

Weihnachtskarte und Malerei für eine Schreinerei


Gastbeitrag über die Suche und Umsetzung von Motiven eines Hobby-Künstlers In unregelmässigen Abständen erzählen artiazza Künstler in einem Gastbeitrag etwas über ihre Leidenschaft. In diesem Beitrag erklärt euch Peter Seiler, wie er aus einem Motiv im Kopf ein Bild auf Leinwand erstellt und mit welchen Tücken er dabei zu kämpfen hat. Ein […]

Wie aus «Joy of painting» kein «Pain of Painting» wird



Bild Stadt-Abend von artiazza Künstlerin Katja van Dyck-Taras mit Aquatinta-Radierung
Gastbeitrag zum Thema Aquatinta In unregelmässigen Abständen erzählen artiazza Künstler in einem Gastbeitrag etwas über ihre Leidenschaft. In diesem Beitrag erklärt dir Katja van Dyck-Taras, was es mit der Aquatinta-Technik auf sich hat. Was ist Aquatinta? Die Aquatinta-Technik gehört zu den aufwendigsten im Kupfertiefdruck, daher zuerst einmal ein bisschen Hintergrund: Beim Tiefdruck liegen […]

Was ist Aquatinta?


Gute Komposition ist der Dreh- und Angelpunkt eines gelungenen Fotos. Erfahrene Fotografinnen haben einen siebten Sinn dafür. Die Kompositionsregeln zu kennen hilft – fast egal, ob wir uns nun zu den erfahrenen oder zu den weniger erfahrenen Fotografen zählen. Artikel von Gastautor Matthias Giger Komposition umfasst weit mehr als den […]

Kompositionsregeln, die Fotografen bekannt vorkommen


artiazza in der Luzerner Zeitung
Start-up mischt den Kunstmarkt auf von Ines Häfliger Elitär, unerschwinglich oder verstaubt – die Kunstbranche hat nicht gerade den besten Ruf. Diese Klischees möchte das Start-up-Unternehmen Artiazza aus dem Weg schaffen. Seit Februar mischt die Onlineplattform den Kunstmarkt auf. Schweizweit einzigartig ist die Umsetzung des sogenannten Folgerechts. In der Regel […]

artiazza in der Luzerner Zeitung



artiazza_Team
Kunstmarkt demokratisieren Toll – mehr als 250’000 KMU’s erfahren dank dem aktuellen Artikel im +Finance Magazin der Postfinance, wie wir mit artiazza den Kunstmarkt demokratisieren möchten! Start-up Tipps Doch es wird nicht nur artiazza vorgestellt, sondern Martina gibt einige Einblicke, wie die Zeit im Startupspace in Schlieren war. Ein kurzer […]

artiazza im +Finance Magazin der Postfinance


Jeden Monat präsentieren wir dir einen besonderen Künstler. Oder besser gesagt: Ein Künstler bekommt von uns die Möglichkeit, sich selbst vorzustellen. Dieser Beitrag wurde von unserem artiazza Künstler Christian Frei verfasst. „Hallo zusammen, ich heisse Christian Frei. Ich möchte euch mein neustes Werk vorstellen: Ein Wandbild in einer Wohnstube. Ich […]

So entsteht ein Wandbild


erster wiederverkauf artiazza Modell
Ein glücklicher neuer Besitzer…. Einfach grossartig, bei artiazza hat der erste Wiederverkauf stattgefunden und das artiazza Modell trat damit zum ersten Mal in Kraft: Käufer Joé hat Anfang Jahr das Bild Cuba’s Car von Fotograf und artiazza Künstler Vincent Bourrut gekauft. Da José sein Wohnzimmer neu einrichtete und deshalb keine […]

artiazza Modell: Der erste Wiederverkauf



artiazza bloggt für movu neuer beitrag
Wir durften für die Umzugsplattform movu.ch wieder einen Blogbeitrag als Gastblogger verfassen. Dieses Mal zum Thema Wirkung von Farben und ihr Einsatz für die Wohnungseinrichtung. In diesem Beitrag erklären wir, welche Wirkung Farbe auf den Menschen haben und welche Farben in welches Zimmer passen. Am besten können solche Farbakzente natürlich […]

Gastblogger bei movu: Über die Wirkung von Farben


Büro mit Kunst
Kunst im Büro Unser exklusiver artiazza-Künstler Peter Seiler hat einen tollen Erfolg zu vermelden: Er hat 7 Unikate über artiazza an das international tätige Unternehmen Value Trust Financial Advisors verkauft! Nun haben sie tolle, einzigartige Kunst im Büro. Doch fangen wir ganz von vorne an. Peter Seiler spricht mit Value […]

Erfolgsstory von artiazza Künstler Peter Seiler: Kunst im Büro


Share deine Bilder
Wie wird mein Kunstwerk häufiger angeschaut? Wie komme ich zu mehr Likes auf artiazza? Wie kann ich mir als Künstler einen Namen machen? Sind das Fragen, die du dir auch schon gestellt hast? Einfache Antwort, schnelle Umsetzung: Teile deine Kunstwerke auf all deinen Social Media Kanälen und auf deiner Website! […]

Sharing is caring und führt zum Erfolg!



Gastbeitrag zum Thema Encaustic In unregelmässigen Abständen erzählen artiazza Künstler in einem Gastbeitrag etwas über ihre Leidenschaft. In diesem Beitrag erklärt dir Ursi Lysser, was es mit der Encaustic-Technik auf sich hat. Was ist Encaustic? Ich arbeite vorwiegend mit natürlichen Baumaterialien und alten Dokumenten, Roststücken und Stoffen, die ich irgendwo aufgelesen oder […]

Was ist Encaustic?


2
artiazza geht unter die Blogger artiazza spannt neu mit movu.ch zusammen, der bekanntesten und grössten Umzugsplattform der Schweiz. Bis Ende Jahr verfassen wir einige Gastbeiträge für ihren Umzugsratgeber und geben euch Tipps & Tricks zum Dekorieren, Bilder aufhängen ohne Bohren und weiteren Themen im Zusammenhang mit Umziehen und Wohnen. In […]

artiazza als Gastblogger bei movu: Bilder aufhängen ohne Bohren


Das artiazza Modell erklärt 1
Künstler profitieren dank dem artiazza Modell Nach erfolgreichem Kauf eines Kunstwerks geht es bei Susanne an den Wiederverkauf. Und da profitiert der Künstler mit, dank dem artiazza Modell. Mehr dazu im folgenden Erklärvideo: Du möchtest noch mehr über artiazza erfahren? Dann schau dir unser Erklärvideo: Susanne lernt artiazza kennen an. […]

Erklärvideo: Susanne und das artiazza Modell



Lerne artiazza kennen 1
Ein kurzes Erklärvideo zu artiazza Im Möbelhaus gibt’s nichts Individuelles, sie möchte kein Vermögen liegen lassen und kauft einfach, was ihr gefällt. Egal, was Kunstexperten dazu sagen. Lerne artiazza im folgenden Erklärvideo zusammen mit Susanne kennen – viel Spass! Kennst du übrigens bereits das artiazza Modell? Mehr dazu erfährst du […]

Erklärvideo: Susanne lernt artiazza kennen


6
Hast du dich bereits gefragt, was es eigentlich genau mit dem artiazza Modell auf sich hat? Fangen wir an einem anderen Punkt an. Was macht artiazza wirklich einzigartig? Das artiazza Modell macht artiazza einzigartig artiazza bricht die altehrwürdigen Mauern des Kunstmarktes runter und demokratisiert Kunst für Künstler, Kunstinteressierte und Käufer. […]

Das artiazza Modell erklärt


"Herzgewimmel" von Monika Müller ist bisher 20mal angeschaut worden. 1
Bei artiazza.com siehst du ab jetzt, wie oft deine Kunstwerke bereits von der Community angeschaut wurden. Auf diese tolle neue Funktion hat uns die artiazza Künstlerin Monika Müller gebracht. In diesem Beitrag erzählen wir, wie es dazu gekommen ist, wie wir die Idee innerhalb 24 Stunden umsetzen konnten und wie du die Anzahl Seitenaufrufe deiner Kunstwerke […]

Neue Funktionalität dank Künstlerinput: Anzahl Seitenaufrufe der Kunstwerke nun sichtbar



Deine Kunstwerke sind einzigartig – wir wollen es auch sein. Um artiazza exklusiver und einzigartiger zu machen und uns damit gegenüber unserer Konkurrenz zu behaupten, haben wir das Label Exklusiver artiazza Künstler entworfen. Jeder Künstler auf artiazza entscheidet selbst, ob er exklusiver artiazza Künstler sein will oder nicht. Mit diesem […]

Werde exklusiver artiazza Künstler


3
Vielleicht ist es dir schon aufgefallen: Auf artiazza.com gibt es jetzt die neue Funktionalität Spezialanfertigungen. Was hat es damit auf sich? Wir haben gemerkt, dass sich viele artiazza-Besucher eine Spezialanfertigung eines Künstlers wünschen. So sehen sie zum Beispiel das Porträt einer Frau, wünschen von dieser Frau aber eine andere Haar- […]

Neue Funktionalität: Spezialanfertigungen anfragen


2
In Basel dreht sich diese Woche alles um Kunst: an der Art Basel werden Kunstwerke von bekannten Künstlern und aufstrebenden Jungtalenten gezeigt. Wir besuchten die Ausstellung zusammen mit Dr. Marcos Garcia Pedraza, einem langjährigen Kunstexperten, und sind einfach begeistert! Hier sind 4 Gründe, warum du die Art Basel auf jeden Fall besuchen […]

Warum du die Art Basel unbedingt besuchen solltest



Wir geben euch Tipps, wie ihr euch selbst und euer Profil bei artiazza noch mehr promoten könnt. Unser Ziel: Eure Passion soll nicht nur auf artiazza.com sichtbar sein, sondern auch an Events, auf öffentlichen Plätzen oder eben auch in den sozialen Medien. Ob MoMA, Art Basel oder auch Boesner: Sie alle haben […]

Wie du als Künstler Social Media nutzen kannst


delete
Einige artiazza Künstler löschen ihre Kunstwerke von Zeit zu Zeit. Diese Massnahme muss jedoch wohlüberlegt sein. Natürlich verstehen wir, dass ihr euer Profil aktuell halten wollt. Das führt dann auch mit sich, ältere Werke zu löschen und damit Platz für neuere zu machen. Trotzdem raten wir euch, nur ausnahmsweise Kunstwerke […]

Wieso sollte ich Kunstwerke in meinem Profil nicht löschen?


artiazza artist of the month Peter Seiler
Jeden Monat präsentieren wir euch einen besonderen Künstler. Oder besser gesagt: Ein Künstler bekommt von uns die Möglichkeit, sich selbst vorzustellen. Peter Seiler Im Monat Juni dürfen wir euch Peter Seiler vorstellen. Er malt seit 15 Jahren, was er sieht und erlebt auf Reisen und im Alltag. Diese Vielseitigkeit widerspiegelt […]

Lust am Malen



6
Wir geben euch Tipps, wie ihr euch selbst und euer Profil bei artiazza noch mehr promoten könnt. Unser Ziel: Eure Passion soll nicht nur auf artiazza.com sichtbar sein, sondern auch in den Sozialen Medien, auf öffentlichen Plätzen, an Events oder eben auch im Supermarkt. Werbung im Dorfladen Und genau darum geht es in […]

Marketing-Tipp: Gratis-Inserate in Supermärkten


artiazza artist of the month Christian Stoop
Jeden Monat präsentieren wir euch einen besonderen Künstler. Oder besser gesagt: Ein Künstler bekommt von uns die Möglichkeit, sich selbst vorzustellen. Christian Stoop entführt in den Alltag Im Monat Mai ist dies Christian Stoop. Seit Christian bei artiazza ist, hat er schon sechs Werke verkauft. Als Motive seiner Bilder wählt er […]

Schnappschuss der Woche als Motiv


In einer Beitragsreihe geben wir unseren Künstlern Tipps, wie sie ihre Werke auf artiazza optimal präsentieren können, sodass Interessenten zu Käufern werden. In diesem Beitrag geht es um die optimale Gestaltung von Detailseiten. Ein Kunstwerk hochzuladen ist bei artiazza keine grosse Sache. Das geht schnell. Könnte man meinen: Eine richtig gute Detailseite […]

Wie gestalte ich eine tolle Detailseite für mein Kunstwerk?



artiazza im Smart-up Blog
EC AWARD: artiazza dreams big Smart-up unterstützt uns grossartig. Auch beim Votes-Sammeln. Sylvie Scherrer hat einen Blogbeitrag für uns geschrieben: Bald ist es wieder soweit: Der ETH Entrepreneur Club verleiht am 2. Mai 2017 wieder den begehrten EC Award.  Der mit bis zu 12’000CHF dotierte EC Award fördert early stage Ideen. […]

EC Award – Blogpost von Smart-up


2
Stefanie Seiler ist Künstlerin bei artiazza und gleichzeitig engagierte Initiantin diverser Workshops und Projekte für Künstler. Zusammen mit ihrer Tochter Sara leitet sie das SaSté Atelier im Glattpark. Sie ist in Österreich geboren und lebt seit 2001 in der Schweiz. Als Autodidaktin widmet sie sich vor allem der expressiven Malerei […]

Ein Energiebild von Stefanie Seiler


1
Ein toller Event mit organisatorischer Herausforderung Samstag 25. März 2017, 17:20 Uhr am Pop Up Market Zürich; Die erste offizielle artiazza Auktion ist beendet. Zwei der Kunstwerke wurden verkauft und sind ihren strahlenden neuen Besitzern gerade übergeben worden. Bis es dazu kam, ist aber sehr viel passiert. Von der Idee […]

artiazza am Pop Up Market Zürich



artiazza im HSLU IKM Blog
«Mit artiazza haben wir Feuer gefangen» Du möchtest mehr über unsere Anfänge erfahren? Was hat artiazza mit dem Modul Online Business Strategy des Masters in Business Administration an der Hochschule Luzern zu tun? Lies unseren Blogbeitrag des Instituts für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern.

Blogpost Institut für Kommunikation und Marketing, Hochschule Luzern


artiazza in der Limmattaler Zeitung
Artiazza tritt an, um den Kunstmarkt zu demokratisieren von Lina Giusto Die neue Kunstplattform will sich von der hochpreisigen Kunstszene abheben und Newcomern eine Chance geben, ihre Werke unter die Leute zu bringen. Ob Warenhaus oder Möbelgeschäft: Bilder kann man heute überall kaufen. Doch genau an diesen Massenproduktionen stören sich […]

artiazza in der Limmattaler Zeitung


artiazza im startupticker
From a university project to a real business by Ritah Ayebare Nyakato, March 21st 2017 Artiazza is an online community and platform which enables newcomer artists to sell their art pieces to a public of art enthusiasts. Launched one month ago, the 9 art pieces were already sold in the […]

Startupticker writes about artiazza



Vor kurzem bin ich mit meinem Freund zusammengezogen. Die neue Wohnung ist jetzt endlich vollständig möbliert. Nur die Wände, die sehen noch weiss und leer aus. Doch dafür habe ich jetzt ja artiazza. Vor einigen Tagen erst haben wir unser neues Sideboard im Esszimmer aufgestellt. Das hat eine wunderschöne rustikale […]

„Was ich vorfand, machte mich sprachlos“


Martina Niederhauser verkauft ihr erstes Bild auf artiazza. Mit „my point of view“ hat Martina Niederhauser ihr erstes Bild auf artiazza verkauft. „Als ich die E-Mail von euch sah, habe ich mich riesig gefreut“, sagt sie. Martina Niederhauser ist eine der ersten Künstler auf artiazza. Sie malt hauptsächlich mit Inkfarbe auf alte […]

Erstes Bild verkauft


artiazza veranstaltet ein Kennenlern-Apéro im Startupspace Schlieren. Eigentlich ist 2017 noch gar nicht so alt, aber bei artiazza ist bereits unglaublich viel passiert: Launch von artiazza.com Erste Kunstwerke über unsere Plattform verkauft Gründung als GmbH (fast geschafft!) Gewinn von 2 Arbeitsplätzen im Startupspace Schlieren laufende Gespräche für Partnerschaften Um diese […]

Networking und Willkommens-Apéro bei artiazza



Tu aimerais vendre ton tableau sur artiazza, mais tu te demandes quel est le prix adéquat? Le prix de l’art ne connaît pas de limite… Ce qui a souvent pour conséquence que les œuvres d’art coûtent très chères et ne sont finalement pas vendues. Les artistes inconnus sont souvent victimes […]

Quel prix pour mon oeuvre d’art?


Du möchtest deine Gemälde auf artiazza verkaufen, aber was ist ein angemessener Preis? Kunstpreise kennen bekanntlich keine Grenzen, was häufig auch darin endet, dass Kunstgegenstände mit einem verhältnismässig hohen Preisschild ausgestattet werden und im Endeffekt nicht verkauft werden. Gerade unbekannte Künstler sind hier betroffen. Daher schlagen wir dir hier eine […]

Was ist ein angemessener Preis für meine Kunst?